Freiwillige Feuerwehr

Facebookpräsenz                                     feuerwehr-elsterwerda@gmx.de

DLA(K) 23-12 - Drehleiter mit Korb

Die Drehleiter wurde am 31.06.2016 in Elsterwerda als Neufahrzeug im Rahmen einer landesweiten Ausschreibung in Betrieb genommen und am 20.08.2016 feierlich übergeben. Sie ersetzt den 25 Jahren alten Vorgänger DLK 18/12 auf Iveco-Magirus.

Als Zusatzausstattung investierte die Stadt in einen Knickarm, welcher den Aktionsradius erheblich erweitert. Somit bleibt die Leiter trotz ihrer stattlichen Erscheinung im engen Innenstadtbereich manövrierfährig.

Außerdem wurde in die umfangreiche zusätzliche Beleuchtung am Korb, sowie dem Leiterpark investiert. Auch investierten Stadtverwaltung und die Kameraden der Feuerwehr in eine auffällige Warnmarkierung an der Korbfront und dem Fahrzeugheck, zur besseren Sichtbarkeit am Tag und in der Nacht.

Technische Daten:


- MAN TGM 15.290

- Aufbau:           Rosenbauer Karlsruhe (Metz-Technology)

- Erstzulassung: 25.06.2016

- Leistung:         290 PS

- Gewicht:          15500 kg

- Besatzung:      1:2


- 5-Mann-Korb (500kg Traglast)

- Schwerlastkrankentrage (bis 300kg)

- Monitor am Korb

- Notstromaggregat

- elektr. Motorsäge

- Schleifkorbtrage mit Bebänderung